pixel
Elektroroller Ranis 2000 Grün NEU 2200 Watt Motor
  • Elektroroller Ranis 2000 Grün NEU 2200 Watt Motor
  • Elektroroller Ranis 2000 Grün NEU 2200 Watt Motor
  • Elektroroller Ranis 2000 Grün NEU 2200 Watt Motor

Elektroroller Ranis 2000 Grün NEU 2200 Watt Motor

1.949,57 €
Bruttopreis

NEU 2200 Watt Motor

KOMPLETT AUFGEBAUT

PayPal Logo
Finanzierung ab 162,47 € in 12 monatlichen Raten
Informationen zu möglichen Raten
Lade Informationen

Elektroroller in heißem Outfit: E-Motorrad RANIS 2000 mit Straßenzulassung

Kaum zu glauben: Hinter dem schicken Design von Ranis 2000 verbirgt sich ein bürstenloser Elektro-Nabenmotor mit einer satten Leistung von 2.200 Watt. Dieses Motorrad ist also tatsächlich ein budgetfreundlicher Elektroroller – auch wenn man es ihm nicht ansieht. Die Passanten werden Augen machen, wenn du mit dem wendigen Roller lautlos durch die Straßen flitzt.

Je nach Gelände und Belastung bietet der Elektroroller Ranis 2000 eine Reichweite von bis zu 120 Kilometern. Dabei ist das digitale Display besonders praktisch: Es hält dich jederzeit über die noch vorhandene Reichweite auf dem Laufenden. Ranis 2000 gilt offiziell als Kleinkraftrad. Für deinen Fahrspaß steht dir also das gesamte Straßennetz in Deutschland zur Verfügung – vorausgesetzt, du hast die entsprechende Fahrerlaubnis. Falls du dafür noch zu jung bist, kannst du stattdessen problemlos mit einem führerscheinfreien Elektro – Scooter die Gegend unsicher machen: Den bekommst du ebenfalls bei electro-fun.de.

In der Stadt ist ein Elektroroller wie Ranis 2000 fast schon ein Muss. Du bist vom öffentlichen Personennahverkehr unabhängig und ersparst dir teure Taxifahrten, wenn du unter Zeitdruck bist. Mit Ranis 2000 kommst du um die Hauptverkehrszeit in der City wesentlich schneller voran als mit einem Pkw. Immerhin schafft der Elektroroller Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 50 km/h. Schneller ist ein Pkw in Stoßzeiten in keinem Fall. Noch dazu ist die Parkplatzsuche mit einem E-Motorrad RANIS 2000 ein Kinderspiel.

Elektroroller RANIS 2000: Was hat der Eyecatcher zu bieten?

Das Elektro-Motorrad Ranis 2000 ist eines der wenigen leistungsstarken E-Bikes, die aktuell für den deutschen Straßenverkehr zugelassen sind. Sein Motor ist besonders energieeffizient, weil er direkt an der Hinterradnabe sitzt. Auf diese Weise geht kein Strom durch lange Übertragungswiderstände verloren. Genau aus diesem Grund sind die Betriebskosten dieses Elektrorollers auch so gering: Je nach Gelände verbraucht das E-Motorrad zwischen 28 und 40 Cent auf 100 Kilometer.

Mit diesem Elektroroller bist du von schwankenden Benzinpreisen unabhängig. Du brauchst nicht einmal eine spezielle Ladestation wie die Fahrer eines Elektroautos. Eine ganz normale Steckdose reicht völlig aus, um deinen Akku wieder aufzuladen. Die Lithium Ionen Batterie des Ranis 2000 braucht zwischen sechs und acht Stunden, um sich komplett aufzuladen. Du kannst also deinen Elektroroller einfach über Nacht oder während der Arbeitszeit an die Steckdose hängen und anschließend ist es wieder voll aufgeladen. Damit hast du dann eine Reichweite von bis zu 120 Kilometern solange der Energiespeicher noch halbwegs neu ist. Wenn deine Reichweite sich deutlich verringert, solltest du ihn irgendwann austauschen.

Warum einen Elektroroller kaufen?

Durch den Kauf eines Zweirads mit elektrischem Antrieb leistest du einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. Ranis 2000 verursacht keine Abgase. Also trägst du bei deinen Fahrten nicht dazu bei, die CO2-Emissionen zu erhöhen. Außerdem ist ein Elektromotorrad leise im Betrieb. In der Stadt ist das ein wichtiger Faktor zur Reduzierung des Straßenlärms. Indem du keine fossilen Brennstoffe zum Antrieb deines E-Rollers benötigst, schonst du die natürlichen Energieressourcen der Erde. Noch dazu besitzt ein Zweirad mit Elektromotor nur wenige Verschleißteile. Das schont ebenfalls die Ressourcen – aber auch deinen Geldbeutel.

Natürlich ist das futuristische Design von Ranis 2000 ein weiterer Grund, dir einen E-Roller zuzulegen. Schließlich hat niemand etwas dagegen, ein bisschen bewundert zu werden. Anstelle mit einer lauten Abgasschleuder durch die Gegend zu knattern, gleitest du mit dem Ranis elegant über die Straße. Mach einfach mal einen Test zu diesem völlig neuen Fahrgefühl. Du kannst dir zum Beispiel für einen Tag einen Elektroroller mieten, um live zu erleben wie viel Power diese umweltfreundlichen Zweiräder haben. Elektromotoren erzielen übrigens ein höheres Drehmoment als Benzinmotoren – das macht sich beispielsweise beim Anfahren durch eine gute Beschleunigung bemerkbar.

Als bester Elektroroller der Ranis-Kollektion kommt Ranis 2000 auf starke 2.200 W Motorleistung – was bei E-Rollern aber wesentlich mehr ist als bei einem Benziner mit derselben Kilowattzahl. Elektromobile haben einen Wirkungsgrad von mindestens 90 %. Ein Verbrennungsmotor kann nur etwa 30 % der Energie in Leistung umsetzen. Die Motorleistung eines Elektrorollers entspricht in etwa der dreifachen Motorleistung eines Zweirads mit Verbrennungsmotor. Du wirst es selbst sehen: Mit dem Ranis 2000 kommst du auch in bergigem Gelände immer noch gut voran – und beim Anfahren an der Ampel hängst du garantiert einige benzinbetriebene Räder derselben Leistungsklasse ab.

Natürlich spielen beim Kauf eines Elektromotorrads auch die Kosten eine wichtige Rolle. In der Anschaffung ist ein E-Roller aktuell noch teurer als ein benzinbetriebenes Zweirad derselben Leistungsklasse. Langfristig gesehen sparst du mit einem E-Motorrad aber viel Geld: Zum einen benötigt es viel weniger Wartung als ein herkömmliches Zweirad mit Benzinmotor und zum anderen sind die Betriebskosten wesentlich günstiger. Das liegt an den niedrigeren Verbrauchskosten – aber auch daran, dass in einem Elektroroller weniger Verschleißteile verbaut sind als in benzinbetriebenen Zweirädern. Also gibt es seltener eine Panne und du brauchst weniger Ersatzteile als üblich.

Unser Tipp: Für den Kauf eines neuen Fahrzeugs mit Elektromotor gibt es ein Subventionsprogramm, das kräftige Zuschüsse zum Kaufpreis durch die Umweltbehörden vorsieht. Mach dich einmal darüber schlau, ob das auch für eure Gegend gilt.

Vorteile des E-Motorrads Ranis 2000

Hier siehst du auf einen Blick, warum sich die Anschaffung dieses Elektromotorrads lohnt:

  • Schickes Design
  • Einfache Bedienung
  • Geringe Fahrtkosten
  • Wenig Wartung notwendig
  • Kaum Verschleißteile
  • Aufladen über Nacht an der Steckdose
  • Top Beschleunigung
  • Motorleistung 2,2 Kilowatt
  • 50 km/h zulässige Höchstgeschwindigkeit
  • Maximale Reichweite 120 km
  • Zuschuss zum Kaufpreis durch das Umweltamt möglich

Welche Regeln gelten für den Elektroroller Ranis 2000 im Straßenverkehr?

Mit einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h gehört Ranis 2000 zu den „Leichtkrafträdern über 45 km/h“, für die du eine Fahrerlaubnis der Klasse A2 oder A benötigst. Falls du noch keine solche Fahrerlaubnis besitzen darfst, gibt es trotzdem spannende Alternativen. Mit dem sogenannten "125er-Schein" – Führerscheinklasse A1 – hast du das Recht, auf Kleinkrafträdern mit einer Motorleistung bis zu 11 Kilowatt unterwegs zu sein. Denk daran, dass Elektromotoren effizienter laufen als Benziner. Für die Fahrt zur Arbeit, zur Uni oder zur Schule ist ein Elektroroller dieser Leistungsklasse durchaus ausreichend. Manche davon sind sogar faltbarer, sodass du sie überall bequem verstauen kannst.

Wenn du mit dem Elektroroller Ranis 2000 unterwegs bist, solltest du Führerschein und Betriebserlaubnis jederzeit zur Hand haben – ganz wie bei einem anderen Motorrad. Das E-Motorrad Ranis ist für STVO zugelassen und unterliegt denselben Bestimmungen wie alle anderen Fahrzeuge auf öffentlichen Straßen. Hier noch ein wichtiger Hinweis: Ab 21 km/h zulässige Höchstgeschwindigkeit besteht bei Zweirädern im Straßenverkehr Helmpflicht – das gilt also auch für Ranis 2000. Falls du einen Elektroroller in dieser Leistungsklasse ohne Helm fährst, musst du mit einem Bußgeld rechnen. Unser Tipp: Besorg dir einen stylischen Helm, der zum angesagten Design von Ranis passt.

Zum Thema Versicherung: E-Scooter, Elektroroller und E-Motorräder, die im deutschen Verkehrsraum auf öffentlichen Straßen benutzt werden, brauchen eine Haftpflichtversicherung. Wenn du ohne Versicherung unterwegs bist, begehst du nach deutschem Recht eine Straftat. Allerdings kannst du davon ausgehen, dass die Versicherungskosten für einen Elektroroller sehr günstig sind. In den seltensten Fällen zahlst du für die Haftpflichtversicherung eines Zweirads mit Elektromotor mehr als hundert Euro pro Jahr – bei den kleinen E-Scootern brauchst du sogar nur mit etwa fünfzig Euro zu rechnen. Die Versicherungsnummer solltest du – wie beim Mofa – deutlich sichtbar über dem Hinterrad anbringen.

Eine weitere wichtige Regel zur Mobilität per Elektroroller: Während jeder Fahrt auf öffentlichen Straßen muss die Beleuchtung angeschaltet sein. Wer das nicht berücksichtigt weil er Strom sparen möchte, muss mit einer Strafe rechnen. Zum Schluss noch ein Hinweis zu Fahrradwegen. Das Schild „E-Bike frei“ auf Fahrradwegen gilt nur für E-Scooter mit Straßenverkehrszulassung, die nicht schneller als 25 km/h fahren dürfen – also Fahrzeuge mit einer Betriebserlaubnis als Mofa sowie auch für E-Bikes, E-Boards und Segways. Mit Ranis 2000 musst du dich innerhalb und außerhalb von Ortschaften an die Straße halten – schließlich kannst du mit diesem schicken Eyecatcher ja auch ordentlich Gas geben.

Technische Daten

Model  Ranis 2000
Straßenzulassung  Ja
Maximale Zuladung 90 kg
Motor Bürstenloser Elektro-Nabenmotor
Motor Leistung 2200 Watt
Gesamtgewicht 115 kg
Ladezeit ca. 6-8 Stunden
Ladespannung 220 V
Reichweite ca. 60 km Abhängig vom Gesamtgewicht, Untergrund und Außentemperatur
Maximale Geschwindigkeit            ca. 45-50 km/h (Abhängig von der Zuladung)
604MR2000G

Technische Daten

Model
Ranis 2000
Straßenzulassung
Ja
Maximale Zuladung
90 kg.
Motor
Bürstenloser Elektro-Nabenmotor
Motor Leistung
2200 Watt
Gesamtgewicht
115 kg
Ladezeit
ca. 6-8 Stunden
Ladespannung
220 V
Reichweite
ca. 60 km Abhängig vom Gesamtgewicht, Untergrund und Außentemperatur
Maximale Geschwindigkeit
ca. 45-50 km/h (Abhängig von der Zuladung)
Akku
72 V / 20 AH
Abmessungen
173 cm L - 73 cm B - 100 cm H
Bremsen
hydraulisch vorne und hinten
Reifen
120-70-12, Luftreifen
Schutzbleche
vorne und hinten
Vorderlicht
vorhanden
Rücklicht
vorhanden
Wegfahrsperre
vorhanden inklusive Alarmanlage
Reststromanzeige
vorhanden am Tacho
Lichtschalter
vorhanden am Lenkrad
Seitenständer
vorhanden
lösbare Steckverbindungen
ja
Sitz
Kunstleder
Rückspiegel
inklusive
Geschwindigkeitsbegrenzer
Begrenzer am Lenkrad einstellbar 50 km/h und 30 km/h
Ladezyklen
800