pixel

Seniorenmobile

Ratgeber rund um Elektromobile und Seniorenmobile


Ein Elektromobil ist unter verschiedenen Bezeichnungen bekannt, beispielsweise Elektro Dreirad, Senioren Roller oder Seniorenmobil. Es bezeichnet eine elektrisch funktionierende Mobilitätshilfe, die ein unkompliziertes Fortbewegen im Alltag ermöglicht. Ein Senioren Elektro Dreirad eignet sich für zahlreiche Unternehmungen, angefangen vom Einkauf bis hin zum Arztbesuch. Auch Ausflüge und Spazierfahrten in die nähere Umgebung lassen sich problemlos mit dem Seniorenmobil bewerkstelligen.


Elektromobile sind in sehr unterschiedlichen Ausführungen erhältlich, die dem jeweiligen Bedarf des Nutzers angepasst sind. So gibt es Modelle mit drei oder vier Rädern, faltbare Versionen und sogar Seniorenmobile, die von zwei Personen gleichzeitig gefahren werden können.





Schnelle Lieferung innerhalb von 1-3 Werktage


Alle unsere ECO ENGEL Modelle werden für Sie komplett aufgebaut und frei Haus geliefert



Schauen Sie sich unsere Modele in 360° an


48 Artikel gefunden

1 - 48 von 48 Artikel(n)

Aktive Filter

Zielgruppe für das Elektromobil

Seniorenmobile werden primär von Menschen mit einer Gehbehinderung genutzt, die sich trotz ihrer Einschränkungen gerne eigenständig fortbewegen wollen. Elektromobile sind nicht mit einem Rollstuhl zu vergleichen, sondern setzen voraus, dass der Fahrer in der Lage ist, das Elektrodreirad ohne Hilfe zu verwenden. Dazu zählt auch das selbsttätige Auf- und Absteigen. Darüber hinaus ist eine ausreichende Kraft in beiden Armen erforderlich, um das Elektromobil navigieren und fortbewegen zu können.

Seniorenmobile werden nicht nur von Senioren gefahren, auch wenn dies die größte Zielgruppe ist. Junge Menschen mit einer Einschränkung der Gehfähigkeit nutzen das Elektro Dreirad für Erwachsene ebenso in ihrem Alltag. Das Elektromobil eignet sich nicht nur für die Strecken zur Arbeit, sondern auch zur aktiven Teilnahme am sozialen Leben durch die Unterstützung der unabhängigen Fortbewegung auf den meisten Wegen.

Unterschied zwischen Elektromobil und Rollstuhl

Viele Menschen, die daran interessiert sind, ein Seniorenmobil zu erwerben, sind unsicher hinsichtlich der genauen Unterschiede zwischen einem Elektro Dreirad für Erwachsene und einem Rollstuhl, insbesondere einem Elektrorollstuhl. Die zentrale Differenz liegt in der Lenkfähigkeit und der Nutzungsursache. Ein Elektrorollstuhl wird in der Regel von Personen verwendet, die permanent darauf angewiesen sind. Sie sind meist nicht in der Lage, sich außerhalb des Rollstuhls gehend fortzubewegen. Im Gegensatz dazu haben Menschen, die ein Elektromobil nutzen, meist lediglich eine Einschränkung ihrer Gehfähigkeit, können aber durchaus laufen. Sie nutzen ein Dreirad Elektro, um ihre Fortbewegungsmöglichkeiten zu verbessern. Hinsichtlich der Lenkung verfügt ein elektrischer Rollstuhl über einen Joystick, der unter anderem mit den Fingern oder dem Kinn gesteuert werden kann. Ein Elektrodreirad ist mit einer Lenksäule ausgestattet, die meist individuell einstellbar ist.

Die Reichweite beim Elektro Dreirad

Wie viele Elektrogeräte ist auch das Elektro Dreirad für Erwachsene mit einem Akku ausgestattet. Die Reichweite einer Akkuladung ist abhängig vom Modell. Wenn eine größere Reichweite gewünscht wird, ist es hilfreich, auf einen geladenen Zweitakku zurückzugreifen. Tägliche Wege, beispielsweise Einkäufe, Arztbesuche oder eine Runde durch den Park, sind in jedem Fall mit einer einzelnen Akkuladung zu bewerkstelligen.

Bei der Auswahl passender Fahrzeuge haben sich vor allem Produkte der Marke Eco Engel bewährt. Ein Nachweis für Hochwertigkeit und Qualität ist durch den Bericht bei Testlabor EU gewährleistet.

Modelle mit drei und vier Rädern

Die Entscheidung für ein Seniorenmobil mit drei oder vier Rädern hängt wesentlich davon ab, wo und wie das Elektromobil verwendet werden soll. Dreirädrige Senioren Roller sind für ihre Wendigkeit bekannt. Diese Seniorenmobile sind sehr angenehm auf kurvenreichen Straßen und Wegen zu fahren und zeichnen sich durch einen besonders kleinen Wendekreis aus. Darüber hinaus eignet sich ein Elektrodreirad für Senioren auch im Innenbereich, sodass es beispielsweise in einem Einkaufszentrum gut zu rangieren ist.

Sind überwiegend längere Strecken auf möglicherweise auch holprigen Wegen geplant, sind Elektromobile mit vier Rädern eine gute Wahl. Die Räder sind etwas größer und die Seniorenmobile sind in hohem Maße kippsicher und darüber hinaus bordsteintauglich. Allerdings ist der Wendekreis deutlich größer als bei einem Dreirad Elektro, sodass ein umfangreicherer Navigationsbereich benötigt wird.

Versicherung für das Seniorenmobil

Bei der Versicherung für Elektromobile kommt es auf die Höchstgeschwindigkeit an, für die das Senioren Elektro Dreirad zugelassen ist. Sofern sechs Kilometer pro Stunde nicht überschritten werden, besteht beim Seniorenmobil eine Befreiung von jeglicher Versicherungspflicht. Viele Besitzer wünschen dennoch eine Absicherung auf freiwilliger Basis. Häufig sehen die Bedingungen einer bestehenden Haftpflichtversicherung bereits eine Mitversicherung vor. Falls nicht, lässt sich eine entsprechenden Erweiterung für das Dreirad Elektro meist problemlos zubuchen.

Ein Elektrodreirad, das mehr als sechs Kilometer pro Stunde fährt, benötigt eine Haftpflichtversicherung für Kraftfahrzeuge und ein Kennzeichen, das am Senioren Elektro Dreirad zu befestigen ist.

Zulassung und Betriebserlaubnis für Elektromobile

Ein Elektro Dreirad für Erwachsene, das eine maximale Geschwindigkeit von 15 Kilometern pro Stunde aufweist, zählt zu den motorisierten Krankenfahrstühlen. Zur Nutzung sind kein Führerschein, keine Betriebserlaubnis und auch keine Zulassung erforderlich. Eine Teilnahme am Straßenverkehr ist mit dem Seniorenmobil ebenfalls erlaubt.

Hinsichtlich des Alters sind 15 Jahre die Mindestgrenze. Jüngere Personen dürfen ausschließlich ein Elektromobil verwenden, das höchstens zehn Kilometer pro Stunde fährt. Der Gesetzgeber sieht vor, dass ausreichende geistige und körperliche Voraussetzungen gegeben sein müssen, um mit einem Dreirad Elektro im Straßenverkehr fahren zu dürfen. Bei einer Benutzung des Bürgersteigs und sonstiger Wege für Fußgänger mit dem Elektro Dreirad muss Rücksicht auf andere Personen genommen werden. Sobald geschlossene Ortschaften verlassen werden, ist eine Nutzung von Rad- und Fußwegen, die zum kombinierten Gebrauch vorgesehen sind, für Elektromobile erlaubt.

Kostenerstattung für Seniorenmobile durch die Krankenkasse

Wenn das Seniorenmobil im Sinne eines medizinisch erforderlichen Hilfsmittels erworben wird, besteht gegebenenfalls die Möglichkeit einer Kostenübernahme durch die Krankenkasse. Die entsprechende Erstattung für Elektromobile erfolgt hierbei teilweise oder sogar vollständig, je nach Ausgangssituation. Der behandelnde Arzt stellt zu diesem Zweck eine Verordnung aus, die den medizinischen Nutzen des Hilfsmittels belegt.

In jedem Fall muss das Elektro Dreirad für Erwachsene als Hilfsmittel zugelassen sein und über eine damit verbundene Hilfsmittelnummer verfügen. Eine finanzielle Förderung für Elektromobile ist ausschließlich in Verbindung mit einer solchen Zuordnung möglich. Fragen Sie gerne ausdrücklich nach einem solchen Senioren Roller. Sie erkennen ihn unter anderem auch an einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von maximal sechs Kilometern pro Stunde. Auch ein Elektromobil mit mehr Leistung ist selbstverständlich möglich. Damit verbundene Mehrkosten sind jedoch nicht erstattungsfähig.

Faltmodelle für Reisen

Viele Interessenten sind auf Seniorenmobile angewiesen, die im eigenen PKW oder Kleinbus transportiert werden können. Dies ist beispielsweise für längere Touren und vor allem für Reisen relevant. Sofern das Auto für das mitzunehmende Dreirad Elektro keine hinreichend große Ladefläche bietet, kann über ein Elektromobil in der Version eines Faltmodells nachgedacht werden. Ein solches Seniorenmobil lässt sich flexibel und mit wenigen Handgriffen verstauen und im Kofferraum des Wagens deponieren. Sollte für das faltbare Elektro Dreirad für Erwachsene eine Zulassung als Hilfsmittel vorhanden sein, kann es sogar kostenfrei auf eine Flugreise mitgenommen werden. Gleiches gilt auch für die Nutzung in öffentlichen Bussen, Bahnen und Zügen, sofern das Elektro Dreirad medizinisch begründet ist.

Zubehör bei Bedarf

Ein hochwertiges Elektro Dreirad zeichnet sich durch höchste Qualität und Langlebigkeit aus. Bei einem Kauf ist es wichtig zu wissen, dass eine große Auswahl an Ersatzteile im Lager stets vorhanden ist und bei Bedarf jederzeit zur Verfügung steht. Auch Zubehör wird für die Fahrzeuge häufig gewünscht und kann die Nutzung in vielen Bereichen verbessern. Neben zusätzlichen Akkus sind besonders Luftpumpen, Körbe und Lenkertaschen gefragt, wie auch Armlehntaschen für schnell verfügbare Kleinigkeiten. Bei Ausflügen lohnt ein Regenschutz für den Sitz, und für ein längerfristiges Abstellen sind vollständige Abdeckhauben erhältlich.

Beim Kauf eines Elektromobils ist eine schnelle Lieferung innerhalb von 2-3 Werktage selbstverständlich. Bei Fragen zu einem bestimmten Modell werden eine entsprechende Beratung und weiterführende ausführliche Informationen gerne ermöglicht.



Unsere Vorteile



  • Obligatorische Inspektion der Hauptkomponenten und Elementen des Elektrofahrzeugs vor der Auslieferung an den Kunden gemäß den mit dem Hersteller vereinbarten Sondervorschriften. Das ermöglicht, Reklamationen von Kunden praktisch auszuschließen.
  • Verfügbarkeit aller auf unserer Website vorgestellten Elektrofahrzeuge auf Lager.
  • Schneller Versand der Ware innerhalb von drei Werktagen nach Erhalt der Bestellung.
  • Verfügbarkeit eines kompletten Ersatzteilsortiments für alle Eco Engel Modelle,die bei Bedarf einen schnellen Service gewährleisten.
  • Das Elektrofahrzeugsortiment von Eco Engel umfasst eine breite Palette von Produkten, die es jedem Kunden ermöglicht, das richtige Fahrzeug für seine Bedürfnisse auszuwählen.


Das Seniorenmobil Eco Engel: Die hochwertige ökologische Alternative


Gemeinsam für unser bestes Produkt

Wir haben den Anspruch, Ihnen perfekte Produkte zu präsentieren. Um dies zu erreichen, pflegen wir ein vertrauensvolles Verhältnis sowohl zu unseren Produktionspartnern als auch zu unseren eigenen Mitarbeitern.

Bei unseren Zulieferbetrieben achten wir darauf, dass das Personal optimal geschult wurde, alle Arbeitsplätze modern ausgestattet sind und neben ausgereiften technologischen Prozessen auch ein funktionierendes Kontrollsystem die hohe Qualität der Produkte garantiert.

Produktion Seniorenmobile

Unsere internen Mitarbeiter schätzen das Mitspracherecht bei der Produktion und dem Design unserer Elektro Dreirad für Erwachsene. Sie alle haben das Ziel, ein technisch, optisch und funktional ideales Produkt zu präsentieren und setzen sich auf allen Ebenen mit ihren eigenen Ideen dafür ein. In Sachen Design und Herstellungsprozesse sind wir so stets auf der Höhe der Zeit.

Auch das Feedback unserer Kunden hilft uns, unser Senioren Elektro Dreirad zu verbessern. Dank flacher Hierarchien landen wichtige Anregungen schnell beim zuständigen Mitarbeiter, sodass wir Optimierungen agil umsetzen können.

Aufgrund der engmaschigen Kommunikation zwischen unseren Mitarbeitern, Produktionspartnern und Kunden sowie aufgrund unseres Fokus auf höchste Qualität und technische Perfektion in der Herstellung können wir moderne High-Tech-Geräte wie unseren beliebten Eco Engel produzieren.

Qualitätskontrollen Seniorenmobile

Garantierte Qualität

Dank unseres vierstufigen Qualitätskontrollsystems können wir unseren Kunden die optimale Qualität unserer Produkte garantieren. Auf etwaige Fehler im Produktionsprozess können wir so innerhalb kürzester Zeit reagieren und korrigierend eingreifen. Wir arbeiten zudem mit ständigem Blick auf die aktuelle Marktsituation und technische Neuerungen.

Unsere vier Kontrollinstanzen:

- unsere Kunden: Unser oberstes Ziel ist es, unsere Kunden zufriedenzustellen. Anregungen für Innovationen oder Kritik an unseren Elektro Dreirad Scootern nehmen wir stets als Anlass, unsere Produkte zu überdenken und zu verbessern.

- unsere Mitarbeiter: Jeder tut das, was er am besten kann und wofür er ausgebildet und geschult wurde. So werden die Pflichten im Unternehmen bestmöglich verteilt und jeder einzelne Mitarbeiter kann mit seinen persönlichen Kompetenzen die Qualität unserer Elektro Dreirad einschätzen und optimieren.

- Wareneingangskontrolle: Nur perfekt gearbeitete Komponenten können zu einem idealen Elektro Dreirad Roller kombiniert werden. Deshalb prüfen wir sorgfältig die eingehenden Teile und greifen sofort ein, falls etwas nicht unseren hohen Standards entspricht.

- Warenausgangskontrolle: Nur technisch und ästhetisch einwandfreie Elektro Dreirad Scooter verlassen unsere Fertigung. Dies stellen wir durch eine sorgfältige Prüfung aller Komponenten und Funktionen sicher. Falls bei der Endkontrolle des Eco Engels ein Problem festgestellt werden sollte, kann dieses sofort behoben werden.

Check der einzelnen Seniorenmobile